Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          "Evangelisch in Biebertal"

          Mit dem gemeinsamen Gemeindebrief in die Zukunft

          Mit dem neuen, gemeinsamen Gemeindebrief „Evangelisch in Biebertal“, der mit einer Auflage in Höhe von 4.600 Exemplaren verteilt wird, zeigen die Kirchengemeinden am Dünsberg, dass sie künftig eng zusammenarbeiten werden

          Hartmann

          Fim "Zwingli"

          Reformation im Gießener Lichtspiel

          Das Evangelische Dekanat lädt zu einer Vorführung des Filmes „Zwingli - Der Reformator“ ein.

          Ulrich Zwingli

          Ensemble Avram präsentiert sein Programm "Karevan"

          Ein außergewöhnliches Konzert mit faszinierender Musik steht an: das Ensemble AVRAM kommt am Samstag, den 14. März um 19 Uhr mit seinem neuen Programm „KAREVAN“ in die Marienstiftskirche in Lich.

          Drei Männer, eine Frau, zwei Männer vor einer Wand Ensemble Avram

          Weitere Artikel

          25.09.2019 mhart

          "Auseinandersetzungen werden rauer"

          Seit Anfang Oktober ist Pfarrer André Witte-Karp Dekan in und um Gießen. Das regionale Kirchenparlament, die Dekanatssynode, hatte ihn Mitte Juni mit großer Mehrheit dazu bestimmt. Im Interview äußert er sich über die Zukunft der Kirche und die Rolle der Protestanten in der Gesellschaft. Die Fragen stellte Matthias Hartmann.

          25.09.2019 mhart

          Pfarrer in einer abgeschlossenen Welt

          Auf einmal ist der Himmel weg. Für Monate oder Jahre. Nur noch eine Stunde täglich Sonne, Wolken, Regen. Beim Hofgang in der Justizvollzugsanstalt Gießen. „Es kann sich keiner vorstellen, bevor er nicht einmal inhaftiert worden ist“, sagt ein Strafgefangener. „In den ersten 14 Hafttagen ist die Zahl der Suizide am höchsten“, weiß Gefängnisseelsorger Johannes Blum-Seebach.

          23.09.2019 mhart

          Himmlische Heimat-Kultur in Gießen

          "Heimat - himmlisch hessisch". Unter diesem Motto steht einer kulturelle Veranstaltungsreihe der Gemeinden Lukas, Pankratius und Petrus im Herbst.

          19.09.2019 mhart

          Wertschätzung und Ermutigung am Krankenbett

          Seit dreißig Jahren hat die Klinikseelsorgerin Regina Pabst ein weites Herz und ein offenes Ohr für Patienten im Uniklinikum Gießen.

          26.08.2019 mhart

          Freiheit im KonfiCamp Gießen

          KonfiCamp ist Erlebnisfreizeit, Workshops, Event, Konfirmandenstunde und Gottesdienst. Das erlebten rund 270 Konfirmanden aus den Gemeinden im Evangelischen Dekanat Gießen. Von Donnerstag, 22. August bis Sonntag 25. August waren sie mit mehr als 150 jugendlichen Teamern, Gemeindepädagogen, Pfarrerinnen und Pfarrern sowie Pfadfindern im Freizeitdorf Flensunger Hof in Mücke.

          14.08.2019 mhart

          Kirchenpräsident bei Tour der Hoffnung

          In Gießen ist am Mittwochmorgen, 14. August, die 36. Tour der Hoffnung gestartet. Mit im 200-köpfigen Fahrerfeld radelte auch EKHN-Kirchenpräsident Volker Jung. Vor dem Start zog Jung den Talar über und sprach den Reisesegen.

          30.07.2019 mhart

          Vertrauen ... trotz Angst

          Wo bin ich noch sicher? Wem kann ich vertrauen, nach all den schlimmen Ereignissen, zuletzt im Frankfurter Bahnhof? Das fragt Pfarrer Andreas Specht (stellv. Dekan des Ev. Dekanats Gießen)

          07.07.2019 mhart

          Waldwoche für Kinder

          Eine Woche im Wald am Gießener Schiffenberg. Hütten bauen, Geländespiele, als Indianer durch den Wald streifen. Ferienprogramm der Evangelischen Kirche. Mehr als 40 Mädchen und Jungen aus Gießen und dem Umland waren dabei in der ersten Schulferienwoche. Verantwortlich waren Gemeindepädagoge Ulrich Berck und sein Team. Fotoshow im YouTube-Clip

          04.07.2019 mhart

          Die Kapelle in der Gießener Psychiatrie-Klinik

          „Hier muss ich klar, seelsorgerlich und tröstlich predigen”, sagt die Gießener Klinikseelsorgerin Sabine Eichler über die Gottesdienste in der Kapelle der Vitos-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. “Menschen, die wegen einer Depression hier sind, wollen spüren, dass der fürsorgende Gott für sie da ist und wünschen sich eine Antwort auf ihre Frage: Hört Gott meine Sorgen?”

          29.06.2019 mhart

          Stadtkirchenpfarrer fordert AfD-Anhänger zur Umkehr auf

          Rund 500 Menschen sind am Samstag in Gießen zu einer Mahnwache für den ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke gekommen. Neben der Evangelischen Kirche hatten rund 20 weitere Organisationen zu der Mahnwache aufgerufen.
          to top