Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Pfarrerin Christin Neugeborn kommt nach Bieber und Rodheim-Vetzberg

          „Gott in Biebertal finden"

          Pfarrerin Christin Neugeborn ist mit Beginn des neuen Jahres Seelsorgerin der Evangelischen Kirchengemeinden Bieber und Rodheim-Vetzberg. Die 31-jährige Theologin, die zuletzt in Frankfurt im Vikariat war, trat am 1. Januar die Nachfolge von Pfarrer Matthias Henkel an. Für drei Jahre wird sie von der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau als „Pfarrerin im Probedienst“ entsandt.

          Hartmann

          Abschied von Yoerang Kim-Bachmann

          Die Dekanatskantorin Yoerang Kim-Bachmann wurde aus ihrer Gemeinde und dem Dekanat herzlich verabschiedet.

          Roger Schmidt

          Kirchenvorstandstag zum Thema rechte Parolen

          Argumente gegen Populismus und Vorurteile

          „Für Flüchtlinge ist Geld da, aber niemand kümmert sich um unsere Obdachlosen.“ Wie lässt sich eine klare Haltung gegen solche und ähnliche die Wirklichkeit verdrehenden Sichtweisen zeigen? Darum geht es beim Kirchenvorstandstag (KV-Tag) am 2. Februar 2019, der diesmal allen Interessierten offensteht.

          Hartmann

          Gießener Klinikpfarrer geht in den Ruhestand

          Seelsorger für trauernde Eltern

          Fast 20 Jahre war der evangelische Pfarrer Thomas Born Klinikseelsorger in Gießen. Mitte Dezember wird er in den Ruhestand verabschiedet. In den vergangenen Jahren war er vor allem in der Kinderklinik der Uni Gießen Seelsorger. Für Patienten, für Angehörige und viele Angestellte. Doch mit Eltern führte er die intensivsten Gespräche in seiner Berufslaufbahn als Pfarrer.

          Hartmann

          Festwochenende zum 1. Advent

          125 Jahre Johanneskirche in Gießen

          Seit 125 Jahren gibt es die Johanneskirche als Gottesdienststätte für die Lukas- und die Johannesgemeinde in der Gießener Innenstadt. Sie ist heute mit dem höchsten Turm ein Wahrzeichen der Stadt.

          Hartmann

          Seit 40 Jahren Telefonseelsorge Gießen-Wetzlar

          Es ist immer jemand am Telefon. Tag und Nacht. Seit 40 Jahren hat die Telefonseelsorge eine Regionalstelle im Raum Gießen-Wetzlar.

          shutterstock 414566236

          Weitere Artikel

          zwei Personen mit Kopfhörern sitzen vor Rollups

          10.01.2019 iwit

          Die Webinarreihe der eaA wird fortgesetzt

          Die Ehrenamtsakademie der EKHN setzt ihre Webinarreihe fort und lädt im Januar bis März 2019 herzlich zu folgenden Themen ein:

          09.01.2019 mhart

          Weltmusik mit Mala Isbuschka

          Das junge Weltmusik Ensemble "Mala Isbuschka" entführt den Zuhörer auf eine musikalische Reise durch ferne Länder. Das Quartett interpretiert traditionelle Musik aus dem Orient und Occident. Am 2. Februar, 19.30 Uhr, gastieren sie in der Gießener Pankratiuskapelle.

          04.01.2019 mhart

          Neue Pfarrerin für die Wiesecker Michaelsgemeinde

          Die Wiesecker Michaelsgemeinde bekommt mit Iris Hartings (33) ab 1. Juli 2019 eine neue Pfarrerin.

          20.12.2018 mhart

          Neue Leiterin für Familien-Bildungsstätte

          Aline Martin-Rühl ist neue Leiterin der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Gießen. Die gelernte Verlagskauffrau und Gymnasiallehrerin hatte zuvor in Schulen im Landkreis Gießen und zuletzt beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft in Gießen gearbeitet.

          15.12.2018 mhart

          Dekanin oder Dekan für Gießen gesucht

          Im Evangelischen Dekanat Gießen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der hauptamtlichen Dekanin bzw. des hauptamtlichen Dekans zu besetzen. Frank-Tilo Becher wird dem neuen Hessischen Landtag angehören, der sich im Januar 2019 konstituiert. Die Wahl erfolgt nach dem üblichen Auswahlverfahren voraussichtlich im Sommer 2019 durch die Dekanatssynode. Der Dienstbeginn wird vorraussichtlich im Herbst 2019 sein.

          28.11.2018 mhart

          Gießener Tagesstätte für behinderte Senioren

          Als die Tagesstätte für behinderte Senioren vor 15 Jahren eröffnet wurde, hatte das Projekt Modellcharakter. Bis heute ist es bundesweit einzigartig, berichtet die "Gießener Allgemeine". Dabei steigt die Zahl älterer Behinderter, und das Konzept hat sich bewährt. Beim Besuch des Gießener Glücksfalls wird aber auch deutlich, welche ungelösten Probleme lauern.

          15.11.2018 mhart

          Neue Notfallseelsorger in Gießen beauftragt

          Im Kreis Gießen gibt es 13 neue Notfallseelsorger und –seelsorgerinnen der Kirchen. In einem Gottesdienst in Gießen wurden sie am 14. November beauftragt. Sie begleiten Menschen bei Unglücksfällen oder in Krisensituationen und arbeiten dabei eng mit Polizei und Rettungsdiensten zusammen.

          14.11.2018 mhart

          Gottesdienst im Gießener Alpenverein

          Einen ungewöhnlichen Gottesdienst haben das Evangelische Stadtjugendpfarramt Gießen und die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) im örtlichen „Kletter- und Boulderzentrum“ des Deutschen Alpenvereins organisiert.

          10.11.2018 mhart

          Jugendwerkstatt Gießen sucht Ausbildungspaten

          Seit vielen Jahren kümmert sich die Jugendwerkstatt Gießen der Evangelischen Kirche auch um junge Menschen die durch das Förderungsraster des Arbeitsamtes fallen. Möglich machen das Paten, die mit unterschiedlich hohen Spenden die Ausbildung, monatlich rund 1.900 Euro pro Jugendlichem, finanzieren.

          29.10.2018 mhart

          Gießener Dekan wechselt in die Politik

          Dekan Frank-Tilo Becher wird als SPD-Abgeordneter in den Hessischen Landtag einziehen. Bei der Landtagswahl errang Becher in Gießen das Direktmandat. Wie geht es weiter im Dekanat?

          Schnelleinstieg

          to top