Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Gießener Behindertentagesstätte

          Kornelia Marschner arbeitet mit und für behinderte Menschen

          Seit der Gründung der evangelischen „Tagesstätte für ältere Menschen mit Behinderung“ in Gießen vor 20 Jahren ist Kornelia Marschner dabei. Für die lange Mitarbeit hat sie das Evangelische Dekanat Gießen jetzt geehrt. Eigentlich ist sie aber schon fast 37 Jahre im kirchlichen Dienst.

          Hartmann

          Weltgebetstag überwiegend im Internet

          Auch der jährliche Weltgebetstag am ersten Freitag im März findet wegen der Corona-Pandemie vor allem im Internet statt. Anders als in den zurückliegenden Jahrzehnten wird es keine Vielzahl von Präsenzgottesdiensten geben.

          WGT

          Weitere Artikel

          19.02.2021 mhart

          Präsenzgottesdienst in Lang-Göns. Sonst nur online

          Wegen des Lockdowns finden auch am Wochenende, 27. und 28. Februar, keine Präsenzgottesdienste in Kirchen des Evangelischen Dekanats Gießen statt. Einzige Ausnahme ist die Kirchengemeinde Lang-Göns. Dort wird am Sonntag, 10 Uhr, mit Anmeldung, gefeiert.

          08.02.2021 mhart

          Besuche auch am Krankenbett

          Während der Corona-Pandemie leiden Patientinnen und Patienten zusätzlich unter dem bestehenden Besuchsverbot in der Uni-Klinik und in den Krankenhäusern Gießens. Von besonderer Bedeutung ist es daher, dass Klinikseelsorgerinnen Menschen am Krankenbett besuchen können.

          08.02.2021 mhart

          Ökumenischer Kirchentag jetzt digital und dezentral

          Der 3. Ökumenische Kirchentag 2021 erfindet sich angesichts von Corona neu. Das Frankfurter Treffen wird digital und dezentral: So kann trotz Corona-Pandemie sicher und gemeinsam dieser außergewöhnliche Ökumenische Kirchentag gefeiert werden. „Schaut hin“, das Leitwort aus Markus 6,38 bleibt.
          Für 2021 ist wieder eine Orgel-Radtour geplant

          04.02.2021 ast

          Orgel-Radtour nach Grünberg

          Im Sommer gibt es in den Nachbardekanaten Grünberg, Hungen und Kirchberg eine Orgel-Radtour-Sternfahrt. Am Samstag, 28. August, geht es nach Grünberg ins Schwedendorf. Dort entsteht der künftige Sitz des geplanten Evangelischen Dekanats Gießener Land. Für Interessierte aus Gießen und dem Umland bietet sich die Möglichkeit, von Lich aus mitzufahren.

          25.01.2021 mhart

          In der Sprache des 21. Jahrhunderts: BasisBibel

          Seit dem 21. Januar 2021 ist die BasisBibel in der Sprache des 21. Jahrhunderts vollständig mit Altem Testament! Die moderne Vollbibel kann Online gelesen oder in die kostenlose App „Die-Bibel.de“ der Deutschen Bibelgesellschaft geladen werden. Für iOS im App-Store oder im Playstore für Android-Handys. Komfortabel – nicht nur – für junge Menschen.
          #lichtfenster

          22.01.2021 vr

          #lichtfenster: Hessen-Nassau unterstützt Corona-Gedenken

          Nach dem Dunkelwerden soll ein Licht zum Andenken an die Toten der Corona-Pandemie ins Fenster gestellt werden. Kirchenpräsident Volker Jung schätzt die Idee des Bundespräsidenten: „Viele Menschen wollen innehalten, Anteil nehmen und trauern.“

          22.01.2021 vr

          Leitende Geistliche setzen Zeichen gegen Antisemitismus

          Im 1700. Jahr des jüdischen Lebens in Deutschland haben jüdische Gemeinden und christliche Kirchen in Hessen bei einer digitalen Spitzenbegegnung ein Zeichen für mehr Verständnis und gegen Antisemitismus gesetzt. Im Zentrum der Begegnung am Mittwochabend (20. Januar) stand der regionale Auftakt der Initiative „#beziehungsweise – jüdisch und christlich: näher als du denkst“.
          Drei Versionen verschiedener Kalender.

          06.01.2021 pwb

          Kalender der Weltreligionen in verschiedenen Versionen

          Der „Kalender der Religionen“ in der Region Gießen für das Jahr 2021 ist erschienen. Auf dem faltbaren DIN-A3-Wandkalender stellen Gemeinden der Christen, Muslime, Juden, Buddhisten, Hindus und Baha’i aus der Region ihre Feste- und Feiertage dar und laden Andersgläubige zur Begegnung ein. Für unterschiedliche Ansprüche gibt es auch interessante Alternativen.

          01.01.2021 mhart

          Seid barmherzig!

          Matthias Schmidt, Propst für Oberhessen, zur Jahreslosung 2021: "Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!" Lukas 6,36

          29.12.2020 mhart

          Rund um die Uhr ein offenes Ohr

          Auch im Lockdown finden Ratsuchende am Telefon ein offenes Ohr. Ehrenamtlichen in den über 100 Telefonseelsorge-Stellen in Deutschland sind da.
          to top