Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Kirchenpräsident bei Tour der Hoffnung

          In Gießen ist am Mittwochmorgen, 14. August, die 36. Tour der Hoffnung gestartet. Mit im 200-köpfigen Fahrerfeld radelte auch EKHN-Kirchenpräsident Volker Jung. Vor dem Start zog Jung den Talar über und sprach den Reisesegen.

          Hartmann

          Interview

          Neuer Dekan: "Auseinandersetzungen werden rauer"

          Am 2. Oktober wird Pfarrer André Witte-Karp (Friedberg) Dekan in und um Gießen. Das regionale Kirchenparlament, die Dekanatssynode, hatte ihn Mitte Juni mit großer Mehrheit dazu bestimmt. Im Interview äußert er sich über die Zukunft der Kirche und die Rolle der Protestanten in der Gesellschaft. Die Fragen stellte Matthias Hartmann.

          EKHN

          Weitere Artikel

          16.08.2019 mhart

          Pilgerweg der Frauen

          Der Dekanatsfrauenausschuss lädt am 30. August zum jährlichen Pilgern „Von Kirchturm zu Kirchturm“ von Großen-Linden zur Gießener Petruskirche unter dem Thema „Steine“ ein.

          30.07.2019 mhart

          Vertrauen ... trotz Angst

          Wo bin ich noch sicher? Wem kann ich vertrauen, nach all den schlimmen Ereignissen, zuletzt im Frankfurter Bahnhof? Das fragt Pfarrer Andreas Specht (stellv. Dekan des Ev. Dekanats Gießen)

          07.07.2019 mhart

          Waldwoche für Kinder

          Eine Woche im Wald am Gießener Schiffenberg. Hütten bauen, Geländespiele, als Indianer durch den Wald streifen. Ferienprogramm der Evangelischen Kirche. Mehr als 40 Mädchen und Jungen aus Gießen und dem Umland waren dabei in der ersten Schulferienwoche. Verantwortlich waren Gemeindepädagoge Ulrich Berck und sein Team. Fotoshow im YouTube-Clip

          04.07.2019 mhart

          Die Kapelle in der Gießener Psychiatrie-Klinik

          „Hier muss ich klar, seelsorgerlich und tröstlich predigen”, sagt die Gießener Klinikseelsorgerin Sabine Eichler über die Gottesdienste in der Kapelle der Vitos-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. “Menschen, die wegen einer Depression hier sind, wollen spüren, dass der fürsorgende Gott für sie da ist und wünschen sich eine Antwort auf ihre Frage: Hört Gott meine Sorgen?”

          29.06.2019 mhart

          Stadtkirchenpfarrer fordert AfD-Anhänger zur Umkehr auf

          Rund 500 Menschen sind am Samstag in Gießen zu einer Mahnwache für den ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke gekommen. Neben der Evangelischen Kirche hatten rund 20 weitere Organisationen zu der Mahnwache aufgerufen.

          26.06.2019 mhart

          Familien-Bildungsstätte Gießen legt neues Programm vor

          Die Mitarbeiterinnen der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Gießen (EFBS) und die rund 100 KursleiterInnen haben wieder ein vielfältiges und buntes Jahresprogramm, Klassiker und Neuheiten, zusammengestellt. Erstmals unter Trägerschaft des Evangelischen Dekanats Gießen entstand das neue Programmheft 2019/2020

          21.06.2019 mhart

          Gießener PfarrerInnen in Brüssel

          Was kann das Büro der Evangelischen Kirche für die Anliegen der Protestanten in Deutschland in Brüssel tun und welche Aufgaben hat die Hessische Landesvertretung bei der Europäischen Union (EU)? Zwei von vielen Fragen, auf die Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Evangelischen Dekanat Gießen Mitte Juni Antworten bei einer viertägigen Studienfahrt nach Brüssel suchten.

          18.06.2019 mhart

          Kanu-Gottesdienst auf der Lahn

          Einen Gottesdienst auf der Lahn zwischen Weilburg und Aumenau feierten über 40 Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien aus Gießen und dem Umland am Sonntag, 16. Juni. Zum fünften Mal hatte der evangelische Stadtjugendpfarrer Alexander Klein diesen ganztägigen „Lahn-Tour-Gottesdienst“ organisiert.

          15.06.2019 mhart

          Heuchelheim und Kinzenbach schließen sich zusammen

          Heuchelheim und Kinzenbach fusionieren. Die neue Kirchengemeinde wird den Namen „Evangelische Martinsgemeinde Heuchelheim-Kinzenbach" tragen.

          15.06.2019 mhart

          Neuer Dekan für Gießen und Umland: André Witte-Karp

          André Witte-Karp (42) ist der neue evangelische Dekan in und um Gießen. Das regionale Kirchenparlament, die Synode des Evangelischen Dekanats Gießen, wählte den Friedberger Pfarrer am Samstagmittag in der Kirchengemeinde Watzenborn-Steinberg im ersten Wahlgang mit 47 von 60 Stimmen. Er ist Nachfolger von Frank-Tilo Becher, der im Januar ausgeschieden und in die Politik gegangen ist. Die zweite Bewerberin war Pfarrerin Barbara Lang aus Lich.
          to top