Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          "Evangelisch in Biebertal"

          Mit dem gemeinsamen Gemeindebrief in die Zukunft

          Mit dem neuen, gemeinsamen Gemeindebrief „Evangelisch in Biebertal“, der mit einer Auflage in Höhe von 4.600 Exemplaren verteilt wird, zeigen die Kirchengemeinden am Dünsberg, dass sie künftig eng zusammenarbeiten werden

          Hartmann

          Fim "Zwingli"

          Reformation im Gießener Lichtspiel

          Das Evangelische Dekanat lädt zu einer Vorführung des Filmes „Zwingli - Der Reformator“ ein.

          Ulrich Zwingli

          Ensemble Avram präsentiert sein Programm "Karevan"

          Ein außergewöhnliches Konzert mit faszinierender Musik steht an: das Ensemble AVRAM kommt am Samstag, den 14. März um 19 Uhr mit seinem neuen Programm „KAREVAN“ in die Marienstiftskirche in Lich.

          Drei Männer, eine Frau, zwei Männer vor einer Wand Ensemble Avram

          Weitere Artikel

          26.12.2019 mhart

          Heuchelheim und Kinzenbach bilden eine Kirchengemeinde

          Die Gemeinden Heuchelheim und Kinzenbach sind am 1. Januar zur neuen Kirchengemeinde „Evangelische Martinsgemeinde Heuchelheim-Kinzenbach" zusammengewachsen.
          Seenotrettungsschiff

          23.12.2019 vr

          Kirchenleitung ruft zu Spenden für Schiff zur Seenotrettung auf

          Viele haben ein Engagement der Kirchen zur Seenotrettung auf dem Mittelmeer eindringlich gefordert. Nun ist es da: Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau tritt dem neuen Bündnis "United4Rescue" bei. Es hat viel mehr im Sinn als nur den Kauf eines Rettungsschiffs, erklärt Kirchenpräsident Jung.
          Weihnachten

          23.12.2019 vr

          Weihnachten: „Die Gegenbotschaft gegen Hass und Gewalt“

          Zum Weihnachtsfest 2019 erinnert Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung daran, dass es an den Festtagen um die Liebe Gottes geht, die das Leben der Menschen trägt. Eigentlich. Denn leider sieht es im Alltag oft anders aus. Aber Jung hat auch eine Idee, wie die Weihnachtsbotschaft auch hier helfen kann.
          Ultraschall-Untersuchung für den Bauch

          13.12.2019 epd

          Ärztin Kristina Hänel scheitert mit Berufung

          Das Landgericht Gießen hat am Donnerstag die Berufung der Gießener Ärztin Kristina Hänel verworfen. Die Richter änderten vielmehr das Urteil des Amtsgerichts Gießen ab in eine Geldstrafe von 25 Tagessätzen zu jeweils 100 Euro.

          03.12.2019 mhart

          Mala Isbuschka - Weltmusik in Garbenteich

          Das junge Weltmusik Ensemble "Mala Isbuschka" entführt auf eine musikalische Reise durch ferne Länder. Das Quartett interpretiert traditionelle Musik aus dem Orient und Occident auf eine berührende Weise, dass sie jeden verzaubert. Am 9. Februar, 16 Uhr, gastieren sie in der Garbenteicher Kirche.

          02.12.2019 mhart

          Kirche für die Zukunft gestalten

          „Ich will doch in erster Linie Seelsorgerin und Predigerin sein, nicht Gemeindemanagerin!“ So begründet eine junge Pfarrerin aus dem Dekanat, Marisa Mann aus Watzenborn-Steinberg, ihren Wunsch nach einem gemeinsamen Gemeindebüro benachbarter Gemeinden.

          21.11.2019 mhart

          Rat der Religionen Gießen erhält Integrationspreis

          Beim 16. Hessischen Integrationspreis »Integration und interreligiöser Dialog« erhielt das von der evangelischen Kirche initiierte Aktionsbündnis "Rat der Religionen im Landkreis Gießen" den zweiten Platz.

          21.11.2019 mhart

          Wieder „Kalender der Religionen“ in Gießen

          Der „Kalender der Religionen“ in der Region Gießen für das Jahr 2020 ist erschienen.

          11.11.2019 mhart

          Der Pfarrer, der nicht aufgeben wollte und anders auf das Leben blickt

          Merten Teichmann (54) wird zum 1. Februar 2020 neuer Pfarrer der Kirchengemeinden Garbenteich und Hausen. Der Seelsorger kämpfte in den zurückliegenden Jahren gegen die Folgen eines schweren Schlaganfalls vor fast acht Jahren. Die Ärzte machten ihm und seiner Familie wenig Hoffnung. Jetzt hat er seinen Beruf zurückerobert.

          11.11.2019 mhart

          Klettergottesdienst in Gießen

          Zu einem herausfordernden Gottesdienst trafen sich rund 40 Jugendliche und Studierende am Freitag, 8. November im Kletter- und Boulderzentrum in Gießen. Gesichert von erfahrenen Kletterern des Deutschen Alpenvereins (DAV) ging es bis zu 16 Metern in die Höhe. Eingerahmt war das Klettern in Andachten, Gebete, Lieder, Gedanken über Ängste und Herausforderungen in Schule und Studium und biblische Mutmach-Geschichten.
          to top