Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Weltgebetstag

          Liturgie des Palästina-Weltgebetstags geändert

          Der Hamas-Terror gegen Israel hat die Initiatoren des Weltgebetstags 2024 veranlasst, die ursprüngliche Gottesdienstordnung und Materialien von palästinensischen Frauen zu ändern weil sie zu Hamas-nah waren. Traditionell wird der jährliche Gottesdienst am 1. Freitag im März von Frauen aus einem Land vorbereitet.

          WGT

          ForuM-Studie

          Wie geht Hessen-Nassau mit dem Thema sexualisierte Gewalt um?

          Am 25. Januar 2024 wurde die unabhängige Studie zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche "ForuM" veröffentlicht. Wie geht Hessen-Nassau mit grenzüberschreitenden Handlungen, sexualisierter Gewalt und dem Thema Missbrauch um?

          Frau mit Telefon am Ohr © gettyimages, golibo

          Glocken der Wichernkirche gesichert

          Die Glocken der Gießener Wichernkirche sind abgehängt und gesichert worden. Anfang Februar steht der Abriss der 1964 eingeweihten Kirche bevor.

          Hartmann
          Losung und Lehrtext für Freitag, 01. März 2024
          Du bist mein Helfer, und unter dem Schatten deiner Flügel frohlocke ich. Psalm 63,8
          Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein? Römer 8,31

          Weitere Artikel

          20.12.2023 mhart

          Neu in Heuchelheim: Constanze Reif

          Pfarrerin Constanze Reif (36) wurde am 3. Advent von Dekan André Witte-Karp in ihr neues Amt als Pfarrerin der Martinsgemeinde Heuchelheim-Kinzenbach eingeführt.

          04.12.2023 mhart

          "Den Wandel säen" - Brot für die Welt

          Unter dem Motto „Wandel säen“ haben die evangelischen Kirchen am 1. Advent die 65. Spendenaktion von „Brot für die Welt“ auch regional eröffnet. In Hessen feierten die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) am 3. Dezember 2023 den Auftakt in einem Festgottesdienst in der Christuskirche in Watzenborn-Steinberg.

          24.11.2023 mhart

          Dekanatsempfang zum Buß- und Bettag

          Kirche und Diakonie gehören seit einem Jahr eng zusammen. Anlass für das Evangelische Dekanat Gießen und die Diakonie Gießen gemeinsam zum Gottesdienst und Jahresempfang am Buß- und Bettag, 22. November, in die Johanneskirche in der Gießener Innenstadt einzuladen.
          Alle Neuen: Zwölf Ehrenamtliche plus Thomas Schill und Michaela Ziegler unterm Schirm

          10.11.2023 ast

          Notfallseelsorge: Neue Leitung mit ökumenischem Teamgeist

          Notfallseelsorge und Einsatzkräfte im Landkreis Gießen kommen einmal im Jahr zum Blaulicht-Gottesdienst zusammen. Am Mittwoch wurden bei dieser Gelegenheit in der Gießener Johanneskirche nicht nur zwölf neue ehrenamtliche Notfallseelsorger und –seelsorgerinnen, sondern mit Thomas Schill und Michaela Ziegler auch die neue Leitung der Notfallseelsorge im Landkreis eingeführt.

          30.10.2023 mhart

          Reformationstag: Solidarität mit Juden

          Der bevorstehende Reformationstag am 31. Oktober steht in Gießen unter den Vorzeichen der Solidarität mit der Jüdischen Gemeinde und dem Gedenken an die Opfer des hasserfüllten Angriffs auf Israel am 7. Oktober.

          24.10.2023 mhart

          Ein jüdisches Jahrhundertleben im Kino

          „Walter Kaufmann - Welch ein Leben! Ein Jahrhundertleben in 101 Minuten“ heißt ein Dokumentarfilm, der am Montag, 30. Oktober, 19.30 Uhr, im Kinocenter, Bahnhofstraße 34, 35390 Gießen, in einer Sondervorführung gezeigt wird. Der Film wird vor der Hintergrund der aktuellen, dramatischen Situation in Israel erneut vorgeführt.

          20.10.2023 mhart

          Fest an der Seite der Jüdischen Gemeinde Gießen

          In einem Brief an die Jüdische Gemeinde Gießen hat der evangelische Dekan André Witte-Karp seine Bestürzung über den Terroranschlag auf Israel vor zwei Wochen und den Überfall auf einen Israeli in Gießen am Dienstag ausgedrückt, sowie die Solidarität mit den in Gießen und allen in Deutschland lebenden Jüdinnen und Juden bekundet.

          17.10.2023 mhart

          Neue Evangelische Kita in der Gießener Nordstadt

          Mit dem traditionellen Spatenstich haben am Montag, 16. Oktober, offiziell die Bauarbeiten für den Neubau eines Evangelischen Kinder- und Familienzentrums in der Nordstadt begonnen.

          06.10.2023 mhart

          Mitarbeiter:in für Arbeit mit Menschen mit Behinderungen gesucht

          Im Evangelischen Dekanat Gießen ist ab sofort eine Stelle für Angebote, Freizeiten und Fundraising in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 50% und befristet für zunächst fünf Jahre zu besetzen.

          06.10.2023 mhart

          Arbeit in der Behindertenseelsorge kann fortgesetzt werden

          In der Evangelischen Tagesstätte für ältere Menschen mit Behinderung in Gießen sowie bei den Freizeiten für Behinderte sind mit personellen Entscheidungen durch das Evangelische Dekanat Gießen die Weichen für die Arbeit gestellt worden.
          to top