Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Ferienspiele

          Waldwoche vor der Peterskirche in Großen-Linden

          Vor der Peterskirche in Großen-Linden wurde in der ersten Sommerferienwoche gehämmert und gesägt. Ausgerüstet mit Werkzeug versuchten sich rund 40 Jungen und Mädchen zwischen sieben und elf Jahren aus den Kirchengemeinden Watzenborn-Steinberg, Hausen, Linden und Heuchelheim auf Einladung des Gemeindepädagogen Ulrich Berck beim Hüttenbau als Zimmerleute.

          Hartmann

          KonfiCamp: 300 Jugendliche aus Gießen und dem Umland feierten

          Rund 300 Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren aus Gießen und dem Umland feierten vier Tage lang beim KonfiCamp des Evangelischen Dekanats Gießen. Stadtjugendpfarrer Alexander Klein und Jugendreferentin Laura Schäfer hatten mit dem Team aus älteren Jugendlichen und Pfarrer:innen seit Monaten einen viertägigen Programmix aus Konfirmandenstunde und Erlebnisfreizeit vorbereitet. Das Besondere: Alle Jugendlichen, kurz Konfis genannt, wurden zuletzt in diesem Frühjahr bereits konfirmiert und hängten die Freizeitfahrt freiwillig dran.

          Hartmann

          Weitere Artikel

          11.03.2022 vr

          EKHN ruft zur Beteiligung an Friedensdemos auf

          Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung, hat dazu aufgerufen, sich an den Friedensdemonstrationen gegen den Krieg in der Ukraine zu beteiligen. Am Sonntag sind um 12 Uhr unter anderem in Frankfurt, Berlin, Stuttgart und Leipzig Großkundgebungen eines breiten Bündnisses aus Gewerkschaften, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Kirchen geplant.
          Die Zelte beim Jugendkirchentag waren schnell gefüllt.

          09.03.2022 vr

          Evangelische Kirche: Austritte nicht als gottgegeben hinnehmen

          Die Evangelische Kirche in Deutschland veröffentlicht eine neue Studie zu Austritten und aktuelle Mitgliederzahlen. Und wie sieht es in Hessen-Nassau aus?

          03.03.2022 mhart

          Gießener Spendenaktion für ukrainische Flüchtlinge

          Emsige Betriebsamkeit herrschte am Mittwoch und Donnerstag in der Jungen Kirche Gießen (JuKi). Hunderte von Kisten mit Sachspenden für ukrainische Flüchtlinge in Osteuropa wurden verpackt.

          03.03.2022 mhart

          Neuer Pfarrer für die Gießener Weststadt

          Adrian Schleifenbaum (33) ist weder auf den ersten noch auf den zweiten Blick als evangelischer Pfarrer zu erkennen. Wenn er durch die Gießener Weststadt läuft oder radelt, trägt er einen Leoparden-Blazer, eine Goldkette, ein Basecap und eine Brille, die stark an die Siebziger oder Achtziger Jahre erinnert.

          03.03.2022 mhart

          Dekanat spendet für Flüchtlingshilfe der Diakonie Polen

          Das Dekanat Gießen spendet 3.000 Euro an das Diakonische Werk in Polen. Das Geld geht an Kirchengemeinden, die ukrainischen Flüchtlingen Hilfe leisten.

          02.03.2022 mhart

          Kita-Familien sammeln für ukrainische Flüchtlingsfamilien

          Die Kindertagesstätte Fuchsbau der Evangelischen Kirchengemeinde Fellingshausen hat sich spontan an einer Spendenaktion der Gießener Hilfsorganisation GAIN für notleidende ukrainische Familien beteiligt.

          01.03.2022 mhart

          Gießener Wicherngemeinde trennt sich von Turm und Gemeindehaus

          Das Gemeindehaus und der baulich darin integrierte Turm der Evangelischen Wichernkirche im Gießener Osten werden verkauft und das freiwerdende Grundstück für das angrenzende Neubaugebiet Philosophenhöhe genutzt. Die seit August 2021 wegen Einsturzgefahr des Daches gesperrte Wichernkirche wird dagegen vorerst weder aufgegeben noch saniert.

          28.02.2022 mhart

          Donnerstags in schwarz

          Der Dekanatsfrauenausschuss informiert in den Wochen vor Ostern, der Passionszeit, über die Leidenswege und Situation geflüchteter Frauen.
          Glockenläuten

          24.02.2022 pwb

          Ukraine: Kirchen rufen zu Glocken und Gebet auf

          Kirchenpräsident Volker Jung empfindet den militärischen Angriff Russlands auf die Ukraine als entsetzlich. Die Situation versetze viele Menschen in Angst. Jung hat die Gemeinden dazu aufgerufen, täglich um die Mittagszeit zum Friedensgebet einzuladen und die Glocken zu läuten.

          09.02.2022 mhart

          Furcht und Protest in Kitas

          Unter Erzieher:innen in und um Gießen wächst angesichts der täglich steigenden Zahl von infizierten Kita-Kindern die Furcht vor Ansteckung. Zugleich wachsen auch der Unmut und Protest dagegen, von politisch Verantwortlichen im Landkreis und auf Landesebene nicht ausreichend geschützt zu werden. Der evangelische Dekan André Witte-Karp hat dafür Verständnis.
          to top