Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          "A Star is shining"

          Kurs-Nr.: , 17.12.2022, Dillenburg-Frohnhausen

          Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

          Infos

          Termin 17. 12. 2022 18:00 – 19:30 Uhr

          Ort Ev. Kirche Frohnhausen, Brühlstraße 26, 35684 Dillenburg-Frohnhausen

          Kosten Eintritt frei!

          Links https://ev-dill.de/kirchenmusik/herborn-land.html

          Musik


          Der Gospel-Pop-Chor des Evangelischen Dekanats an der Dill durfte schon mehrmals in Dillenburg-Frohnhausen musikalisch zu Gast sein. Dieses Jahr entstand die Idee, ein gemeinsames Konzert des Pop & Gospelchor Heilights des CVJM Frohnhausen und dem Dekanatsgospelchor auf die Beine zu stellen.

          Beide Chöre haben seit einigen Wochen ein Programm geprobt, das am Samstag, 17. Dezember 2022 um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Frohnhausen unter dem Motto "A star is shining tonight" erklingen wird.

          Es werden bekannte weihnachtliche Gospels wie "Go, tell it on the mountain", sowie moderne Weihnachtslieder wie "A star is shining" und eine "Pop-Version" des bekannten Klassikers "Joy to the world" von Georg Friedrich Händel erklingen.

          Die Chöre werden von einer Band begleitet: Es spielen Steffen Runzheimer (Piano), Kristin Tielsch (Querflöte), Sam Hain (Kontrabass), Thilo Hain (Gitarre) und Samuel Dickel (Schlagzeug).

          Die Leitung haben Nadja Dickel und Dekanatskirchenmusikerin Andrea Zerbe.

          Der Eintritt ist frei. Im Anschluss gibt es einen Glühweinumtrunk.

           

           

          Details

          Veranst. Dekanats-Gospel-Pop-Chor

          Telefon 0 27 72 / 57 64 87

          Telefax Langtitel

          E-Mail Andrea.Zerbe@gmx.de

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Karte
          Karte verkleinern
          to top