Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Usedom - Durchatmen auf der Sonneninsel

          Kurs-Nr.: , 01.09.2022, Usedom

          Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

          Infos

          Termin 01. 09. 2022 0:00 –
          11. 09. 2022 0:00

          Ort Frankfurt, Gemeinsame Anreise mit dem Bus ab Frankfurt am Main, 60311 Usedom

          Kosten DZ: 1350€ pro Person EZ: 1770€ pro Person

          Links https://www.evangelisch-reisen.com/seniorenreisen/usedom-durchatmen-auf-der-sonneninsel

          Reisen, Freizeiten, Ausflüge, Pilgern

          Unser Ziel ist es, Menschen aus Frankfurt, Offenbach und dem Rhein-Main-Gebiet mit unseren Reisen zusammenzubringen. Wir wollen so einen Beitrag dazu leisten, individuelle Beziehungen zu ermöglichen und soziale Netzwerke in unserer Stadtgemeinschaft zu stärken. Unsere überwiegend kleinen Reisegruppen ermöglichen ein intensives Kennenlernen, das auch noch langenach der Reise weiterwirken kann. Das Programm der Reisen bietet Ihnen organisierte Gemeinschaftsaktivitäten, ohne jedoch Gruppenzwang zu erzeugen. Zudem ist auch immer Zeit für individuelle Erkundungen eingeplant.

           

          Reiseinfos:

          Wussten Sie, dass Usedom die sonnenreichste Region Deutschland ist? Laut den Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes ist Usedom mit den meisten Sonnenstunden pro Jahr gesegnet: 1.906 sind es im Durch-schnitt. Schon das alleine ist ein sehr guter Grund, einen Ostsee-Urlaub auf Usedom zu verbringen.

           

          Etwas mondäner Glanz der alten Kaiser­bäder, Strandkörbe, frischer Ostseewind und ganz viel unberührte Natur sind wei­tere Zutaten für einen unvergesslichen Urlaub auf Usedom. Die Insel lockt mit weißen Sandstränden auf 42 Kilometern, mit Rad­ und Wanderwegen sowie male­rischen Seen und Wäldern im idyllischen Hinterland. Aus Ihrem ruhig gelegenen Hotel sind es gerade mal 700 m bis zum Strand. Von hier ist auch der Weg ins be­nachbarte Polen auf dem östlichen Teil der Insel nicht weit. Auf dem Festland bietet das pommersche Wolgast ein ideales Ziel für einem Ausflug, das als Tor zur Insel Usedom gilt. Auf Usedom selbst prägen hübsche Hotels und Pensionen sowie mustergültig restaurierte Villen im Stil der kaiserzeitlichen Bäderarchitektur die Ortsbilder von Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Mondän, luxuriös und elegant lassen sie den Charme vergangener Zeiten aufleben. In Heringsdorf besuchen Sie bei der gemeinsamen Führung die berühmte Seebrücke. Mit 508 m ist sie die längste Seebrücke Deutschlands. Von der Brücke aus eröffnet sich ein wunderschöner Blick auf den breiten Sandstrand und die Häu­ser Heringsdorfs.

          Details

          Veranst. evangelisch reisen

          Telefon 069 92105 6790

          Telefax Langtitel

          E-Mail evangelisch.reisen@frankfurt-evangelisch.de

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Karte
          Karte verkleinern
          to top