Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Dekan André Witte-Karp wird in Gießen eingeführt

          Die evangelische Kirche in und um Gießen wird mit weniger Mitgliedern neue Formen des Gemeindelebens entwickeln und sich auch zukünftig in gesellschaftliche Debatten einbringen. Das kündigt der neue Dekan, Pfarrer André Witte-Karp (43), an, der am Sonntag in sein Amt eingeführt wird.

          Hartmann

          Als Notkirche aus Trümmern gebaut

          70 Jahre Pankratiuskapelle in Gießen

          Die Pankratiuskapelle in der Gießener Innenstadt ist 70 Jahre alt geworden. Die Evangelische Pankratiusgemeinde feierte das zwischen dem 18. und 20. Oktober. Propst Schmidt erinnerte im Festgottesdienst am Sonntag daran, dass die Steine der 1949 aus Kriegstrümmern gebauten Pankratiuskapelle auch für die jüdisch-christliche Geschichte stehen.

          Hartmann

          Weitere Artikel

          25.03.2019 mhart

          Kirchliches Zukunftsmodell „Kooperationsraum“

          Die Synode des Evangelischen Dekanats Gießen empfiehlt benachbarten Kirchengemeinden die Bildung von sogenannten Kooperationsräumen. Das kommunale Kirchenparlament aus mehr als 60 Vertretern von 29 Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen tagte am 23. März in der Werkstattkirche der Jugendwerkstatt in der Ederstraße in Gießen.

          12.03.2019 mhart

          Gießener Bündnis gegen Volkskrankheit Depression

          Depression ist eine Volkskrankheit, über die zu wenig gesprochen wird, obwohl sie in vielen Fällen inzwischen gut behandelbar ist. Das jetzt gegründete „Bündnis gegen Depression Gießen“ will aufklären und Betroffene wie Angehörige ermutigen, sich medizinische Hilfe zu suchen. Die Telefonseelsorge unterstützt das Bündnis

          26.02.2019 mhart

          Konzert für Toleranz und Respekt

          Mit einem Konzert des als "Pianist in den Trümmern" bekanntgewordenen Aeham Ahmad endete am Sonntagabend, 24. Februar, das dreistündige multikulturelle Konzert in der Petruskirche unter dem Motto "Wir sind mehr". Das Evangelische Dekanat Gießen warb mit dem Konzert für "Verständnis, Toleranz und Respekt zwischen den Religionen und Kulturen".

          21.02.2019 mhart

          Neue Klinikseelsorgerin in Gießen: Susanne Gessner

          Seit Januar gehört Pfarrerin Susanne Gessner zum Team der Evangelischen Klinikseelsorge in Gießen. „Ich führe gerne intensive Gespräche, in denen Menschen mit dem, was sie gerade bewegt und umtreibt zu Wort kommen können.“ Mit dieser Einstellung geht sie auf Patienten und Mitarbeitende im Uniklinikum zu.

          13.02.2019 mhart

          "Menschen auf ihrer Lebensreise begleiten"

          Pfarrerin Christin Neugeborn, seit Beginn des neuen Jahres Seelsorgerin der Evangelischen Kirchengemeinden Bieber und Rodheim-Vetzberg, wurde am 10. Februar von Propst Matthias Schmidt ordiniert.

          13.02.2019 mhart

          Leiterin der Familien-Bildungsstätte Gießen eingeführt

          In einem Gottesdienst in der Michaelskirche in Gießen-Wieseck wurde am 8. Februar die neue Leiterin der Evangelischen Familien-Bildungsstätte (EFBS), Aline Martin-Rühl, in ihr Amt eingeführt.

          11.02.2019 mhart

          Pfarrerehepaar Specht verabschiedet sich aus Garbenteich und Hausen

          Nach 17 Jahren hat sich das Pfarrerehepaar Christine und Andreas Specht am Sonntag von den Kirchengemeinden Garbenteich und Hausen verabschiedet.

          11.02.2019 mhart

          Ehrenamtlich verkündigen

          Das Evangelische Dekanat Gießen bereitet ab Sommer 2019 wieder interessierte Gemeindemitglieder auf den Dienst als Lektor*innen sowie Prädikant*innen vor.

          04.02.2019 mhart

          Umgang mit Rechtspopulisten

          „Versöhnlich im Ton, aber klar in der Sache!“ in Zeiten eines zunehmenden Rechtspopulismus. Darum ging es im Bürgerhaus Wieseck beim Kirchenvorstandstag des Evangelischen Dekanats Gießen am 2. Februar.

          24.01.2019 mhart

          Frank-Tilo Becher als Dekan verabschiedet

          Mit einem Gottesdienst am 20. Januar 2019 in der Gießener Petruskirche wurde Pfarrer Frank-Tilo Becher aus dem Dekaneamt im Evangelischen Dekanat Gießen verabschiedet.
          to top