Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          NOTFALLSEELSORGE - MULTIPLIKATOREN- 06151-35936 22

          Kurs-Nr.: 06151-35936 22, 15.03.2024, Simmern/WW

          Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

          Infos

          Termin 15. 03. 2024 9:00 –
          17. 03. 2024 13:00

          Ort Tagungshaus Berg Moriah, Berg Moriah 1, 56337 Simmern/WW

          Kosten 250,-- € (Da es sich um eine Schulung handelt, ist die Teilnahme für Mitarbeitende der EKHN kostenfrei)

          Links www.zsb-ekhn.de

          Fortbildung EKHN-Mitteilungen Kategorien Weiterbildung Notfallseelsorge Kurs/Seminar/Tagung

          bzw. Ausbilder*innen-Schulung

           

          Die Umsetzung der bundesweit zwischen Kirchen und Hilfsorganisationen vereinbarten Qualitätsstandards für die Psychosoziale Akuthilfe PSAH bzw. PSNV-B in der Fassung von 2021 erfordert eine Überarbeitung und Anpassung der bisher im Bereich der EKHN durchgeführten Grundkurse Notfallseelsorge und weiterführender Ausbildungsangebote. Zugleich sorgen konzeptionelle Neuorientierungen der EKHN wie der kooperierenden Bistümer für Veränderungen auch bei den in der Notfallseelsorge tätigen (hauptamtlichen) Personen (Stellen-Reduzierungen, „Personal-Mix“ bei Ausschreibungen usw.).

          Dies sowie der Umstand, dass in der fachlichen Diskussion bundesweit auch die Qualifizierung jener Personen thematisiert wird, die in der Ausbildung für NFS / PSAH/PSNV-B eingesetzt werden, erfordert eine Multiplikatoren- bzw. AusbilderInnen-Schulung für diesen Bereich.

          Im Rahmen der Schulung werden die einzuhaltenden Standards definiert, über Methoden/Fachdidaktik  und Inhalte von Fortbildungs-Maßnahmen gesprochen sowie über sich mögliche Formate einer voraussichtlich zunehmend modularisierten Ausbildung  (in Präsenz, digital oder als Hybrid-Veranstaltung) verständigt.

          Externe Fachkräfte werden diesen Arbeits- und Reflexions-Prozess begleiten.

          Zielgruppe: hauptamtliche NFS-Pfarrer*innen der EKHN, in der Leitung von NFS- bzw. PSNV-Teams hauptamtlich tätige Mitarbeiter*innen, bzw. für eine Mitwirkung in der NFS-Ausbildung vorgesehene (fachkundige) Personen

          Anmeldeschluss: 15. Dezember 2023

           

           

          Details

          Veranst. Andreas Mann, Pfarrer, M.A. Beratung, Supervisor (DGSv), Notfallseelsorgebeauftragter der EKHN; NN

          Telefon 06151-35936 10

          Telefax Langtitel 06151-35936 22

          E-Mail zsb@ekhn.de

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Karte
          Karte verkleinern
          to top