Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Nachhaltigkeitssymbolik und Postwachstumsökunomie

          Kurs-Nr.: , 15.09.2021, Gießen

          Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

          Infos

          Termin 15. 09. 2021 19:30 – 21:00 Uhr

          Ort per Zoom, Digital, 35390 Gießen

          Kosten keine

          Links https://us02web.zoom.us/j/82027753274?pwd=NHZwaU9UWmxkUGZ4VUNYd095ZGNnQT09

          Vortrag/Diskussion

          Prof. Dr. Niko Paech

          "Von der Nachhaltigkeitssymbolik zur Postwachstumsökonomie"

          Der Klimawandel, das Artensterben, die Verknappung jener Ressourcen, auf deren kostengünstiger Verfügbarkeit das industrielle Wohlstandsmodell bislang basierte, Befunde der Glücksforschung, aber ganz besonders auch die Corona-Pandemie zeigen, dass sich die Wachstumsparty ihrem Ende zuneigt. Folglich sind die Möglichkeiten einer Postwachstumsökonomie auszuloten. Demnach ist ein prägnanter Rückbau geldbasierter Versorgungssysteme vonnöten. Suffizienz, moderne Subsistenz und kürzere Versorgungsketten werden dann wichtige Gestaltungsoptionen sein. Zudem ist die Postwachstumsökonomie durch Sesshaftigkeit gekennzeichnet, also durch Glück ohne Kerosin.

          Details

          Veranst. Forum Pankratius, Gabriel Brand (Gesellschaftliche Veranwortung)

          Telefon 0641-30190262

          Telefax Langtitel

          E-Mail Gabriel.Brand@ekhn.de

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Karte
          Karte verkleinern
          to top