Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Empfang der Religionen im Advent

          Kurs-Nr.: , 30.11.2022, Darmstadt

          Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

          Infos

          Termin 30. 11. 2022 19:00 – 21:00 Uhr

          Ort Ökumenisches Gemeindezentrum Kranichstein
          Gemeindesaal der Ev. Philippus-Kirchengemeinde, Bartningstraße 42, 64291 Darmstadt

          Kosten

          Links

          Religionen

          Empfang der Religionen im Advent
          Mittwoch, 30. November, 19 Uhr, ÖGZ Kranichstein


          nach zweijähriger Pause aufgrund der Pandemie lädt das Evangelische Dekanat Darmstadt wieder zu einem Empfang der Religionen im Advent ein. Dieser findet am Mittwoch, 30. November, um 19 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum Kranichstein, Bartningstraße 42, im Gemeindesaal der Philippus-Kirchengemeinde statt. Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten unter 06151 1362424 oder per E-Mail an ulrike.hofmann@ekhn.de. Spontane Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Es gelten die aktuellen Hygieneregelungen der Stadt Darmstadt.  

          Eingeladen sind Mitglieder der unterschiedlichen Religionen in Darmstadt. Es gehe darum, die Hoffnung auf „Frieden auf Erden“, die mit dem Weihnachtsfest verbunden ist, mit Menschen anderer Religionen zu teilen, so Pfarrerin Ulrike Hofmann, Referentin für Ökumene und interreligiöses Gespräch im Evangelischen Dekanat Darmstadt. „Denn die Geburt Jesu Christi, die wir an Weihnachten feiern, ist eine Bekräftigung des umfassenden Shaloms, zu dem Gott uns Menschen führen will.“

          Die Gäste erwartet eine Adventsandacht, bei der der stellvertretende Dekan des Evangelischen Dekanats Darmstadt, Sven Sabary, die Ansprache halten wird. Auch wird es Beiträge von Vertretern und Vertreterinnen anderer Religionen geben. Im Anschluss an die Andacht gibt es einen kleinen Imbiss und die Möglichkeit für Begegnung und Gespräch.

          Details

          Veranst. Ev. Dekanat Darmstadt Ulrike Hofmann, Pfarrerin für Ökumene und Interreligiöses Gespräch

          Telefon

          Telefax Langtitel

          E-Mail ulrike.hofmann@ekhn.de

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Karte
          Karte verkleinern
          to top