Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Die 7 Todsünden: Heute noch aktuell? (7 Termine)

          Kurs-Nr.: , 05.10.2023, Wiesbaden

          Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

          Infos

          Termin 05. 10. 2023 19:30 –
          15. 07. 2024 21:00

          Ort Katholische Gemeinde St. Birgid, Birgidstraße 2A, 65191 Wiesbaden

          Kosten kostenfrei

          Links https://www.keb-limburg.de/wiesbaden/veranstaltungen/suche/kurs/Die-sieben-Todsuenden/WI-23.1006

          Religionen Bildung

          Über Hunderte von Jahren entwickelt, erprobt und verfeinert: Habgier, Wollust, Zorn, Völlerei, Hochmut, Neid und Trägheit – die sieben Todsünden.

          Gehen sie uns heute noch etwas an? Passen sie noch in unser Denken?

          Sehr wohl, denn offensichtlich erfassen die sogenannten Todsünden urmenschliche Konstanten und taugen damit auch dazu, unser heutiges Verhalten zu reflektieren und den Finger in moralische wie ethische Wunden unserer Gesellschaft zu legen. Manche Todsünde gilt heute gar als Tugend.

          7 Wochen, immer donnerstags, wird eine Todsünde unter theologisch-philosophischen Aspekten und unter Bezug auf unsere aktuelle Lebenswelt von mindestens zwei besonderen Referent*innen auf den Prüfstand gestellt. 

          • 5.10.2023: "Neid und Ungleichheit: Höher, schneller, weiter..."- mit der Evangelischen Pfarrerin Miriam von Nordheim-Diehl
          • 12.10.2023: "Habgier - Der Kampf um Ressourcen" - mit Jürgen Otto, Katholischer Theologe, und Philipp Messner, Evangelischer Pfarrer
          • 19.10.2023: „Sex Sells… – alles geht!" - mit Andreas Bell, Dipl.-Kommunikationsdesigner und Inhaber der Agentur Bell, Wiesbaden, und Gabriele Schmidt, Evangelische Theologin
          • 26.10.2023: "Sind wir satt! - Völlerei versus Nachhaltigkeit" - mit Franz Keller, Koch und Gastronom; Gabriele Schmidt, Evangelische Theologin, und Thomas Weinert, Katholischer Theologe
          • 2.11.2023: "Es ist zum aus der Haut fahren – der Zorn" - mit Eckhard Jung, Evangelischer Gefängnisseelsorger; N.N.
          • 9.11.2023: "Superbia – Hochmut und Stolz in der Literatur" - mit Dr. Stefan Scholz, Katholischer Theologe, N.N.
          • 16.11.2023: "Keine Lust! - Vom Sog der Gleichgültigkeit" - mit Sandra Agel, Leitung der Fachstelle “Jung und engagiert in Wiesbaden” und Dr. Gotthard Fuchs, Katholischer Theologe.

          Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

          Details

          Veranst. Kath. Stadtkirche & KEB in Kooperation mit dem Ev. Dekanat

          Telefon 0611-174120

          Telefax Langtitel

          E-Mail keb.wiesbaden@bistumlimburg.de

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Karte
          Karte verkleinern
          to top