Dekanat Gießen

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Gießen zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Orgel-Radtour von Gießen über Wißmar, Rodheim nach Atzbach

          Auf dem Rad zum Konzert

          HartmannMit dem Rad zum Konzert - Orgelradtour 2017

          Zu einer Orgel-Radtour lädt das Evangelische Dekanat Gießen am Sonntag, 2. Juli, ein. Treffpunkt ist die Jugendwerkstatt im Gießener Westen; dann geht es nach Wißmar, Rodheim und Atzbach.

          Kantorin Yoerang Kim-Bachmann (Watzenborn-Steinberg), Propsteikantorin Marina Sagorski sowie Kantor Christoph Koerber (Johanneskirche) präsentieren historische Orgeln und moderne Kirchenmusik im Gießener Umland. Sie haben Musik ausgesucht, bei denen die Instrumente und der Raum besonders gut zur Geltung kommen. Die Teilnahme und der Besuch der jeweils rund 30-minütigen Konzerte sind kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte sind auch ohne Fahrrad willkommen.

          Mischung aus Natur und Musik

          „Die Mischung aus Natur und Musik, einer herrlichen Radstrecke verbunden mit Kurzkonzerten wird wieder ein besonderes Erlebnis werden“, kündigt der Dekanatsvorsitzende Gerhard Schulze-Velmede an. Er lädt zum fünften Mal dazu ein, Kirchen kennenzulernen, die nicht immer Mittelpunkt des kirchenmusikalischen Geschehens sind. Man radelt von Ort zu Ort, erlebe Kirchen, die man vielleicht noch nie besucht habe und höre auf unterschiedlichen Orgeln Musik von ausgebildeten, guten Kirchenmusikern. Die Tour von der Jugendwerkstatt, Alter Krofdorfer Weg 4 in der Gießener Weststadt, über Wißmar, Rodheim bis Atzbach und zurück nach Gießen erstreckt sich über rund 25 km. In Rodheim sind die Teilnehmer vor dem Konzert zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

          Vokalmusik und Orgelspiel

          Das erste Konzert beginnt um 14.30 Uhr in der Kirche von Wißmar. Propsteikantorin Marina Sagorski präsentiert mit dem Gießener Vocalensemble Werke a cappella von M. Luther, A. Hammerschmidt, A.G. Homilius, Ola Gjeilo u.a. In Rodheim  spielt um 16 Uhr Yoerang Kim-Bachmann Musik von Felix Mendelsohn-Bartholdy.  Kantor Christoph Koerber spielt um 17 Uhr Werke von Buxtehude, J.S. Bach, u.a.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top